Vereinsmeisterschaft 2015

Wolfgang Schneider erfolgreich

Dedenbach. Heiß her ging es am Sonntag, 5. Juli 2015, in der Eifelgoldhalle Dedenbach - nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen. Die Tischtennisfreunde Dedenbach haben an diesem Tag unter acht Teilnehmenden ihren neuen Vereinsmeister ermittelt.

Die als Rundenturnier (“Jeder gegen jeden”) ausgetragene Vereinsmeisterschaft war, dank der wie gewohnt gründlichen Organisation durch Wilfried Breuer und Peter Wulf, wieder ein Erlebnis.

Aus spannenden und heiß umkämpften Begegnungen ging Wolfgang Schneider aus Königsfeld, ohne ein Spiel abzugeben, als Vereinsmeister hervor. Damit löst er Harald Giffels, den Sieger des Vorjahres aus Schalkenbach ab, der den zweiten Platz in der Meisterschaft belegt. Platz drei konnte sein Bruder Wolfgang Giffels für sich verbuchen.

 

Vereinsmeisterschaft 2015

Die Teilnehmenden an der Vereinsmeisterschaft der TTF Dedenbach: Claudia Meier, Daniel Wulff, Harald Giffels, Adrian Henk, Wolfgang Schneider, Wilfried Breuer, Wolfgang Giffels, Peter Wulff (v.l.n.r.).

 

 

Neuer Vorsitzender bei den Tischtennisfreunden Dedenbach

 

Dedenbach. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 22. Mai 2015 war bei den Tischtennisfreunden Dedenbach das Amt des Vorsitzenden neu zu besetzen.

Die anwesenden Mitglieder wählten ohne Gegenstimme Heinz Adams aus Dedenbach zum neuen Vorsitzenden. Heinz Adams ist seit 30 Jahren Mitglied im Verein und hatte die Position bereits in den Jahren 1997 bis 2005 inne. Der Verein hat mit ihm ein erfahrenes Vereinsmitglied an seiner Spitze.

In den letzten Jahren hat Heinz Adams die Finanzen des Vereins geregelt. Die anwesenden Mitglieder wählten als Nachfolgerin ohne Gegenstimme Claudia Meier aus Schalkenbach zur neuen Schatzmeisterin. Claudia Meier ist seit zwei Jahren Vereinsmitglied und übernimmt erstmals eine Aufgabe im Vorstand des Vereins.

Bei der Versammlung wurden auch die Mannschaftsaufstellungen besprochen. Die TTF Dedenbach werden die Saison 2015/2016 wieder mit drei Mannschaften bestreiten. Die erste Mannschaft wird nach ihrem gelungenen Aufstieg erstmals nach drei Jahren wieder in der zweiten Kreisklasse spielen. Die zweite Mannschaft wird weiterhin in der vierten Kreisklasse spielen und die dritte Mannschaft voraussichtlich in der sechsten.

Ein weiteres Thema war die Durchführung der Vereinsmeisterschaft. Der Termin hierfür wurde auf den 05. Juli 2015 festgelegt.

 

Vorsitzender und Schatzmeisertin

Der neue Vorsitzende der Tischtennisfreunde Dedenbach Heinz Adams mit Schatzmeisterin Claudia Meier.


TTF Dedenbach Meister der 3. Kreisklasse Staffel 1

Aufstieg souverän geschafft

 

Dedenbach. Mit nur zwei Niederlagen in der Saison 2104/2105 holte die erste Mannschaft der Tischtennisfreunde Dedenbach mit Wolfgang Giffels, Harald Giffels, Arthur Geld, Daniel Wullf, Peter Wulff und Spielführer Wilfried Breuer die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse Staffel 1.

 Die Mannschaft freut sich sehr, es nach drei Jahren in der 3. Kreisklasse endlich geschafft zu haben, wieder in der 2. Kreisklasse zu spielen.

 “Das oberste Ziel ist es , zumindest den Klassenerhalt zu ermöglichen. Sollte mehr daraus werden, wäre das nur ein Beweis dafür, wie gut die Leistungen in der letzten Saison waren”, so Spielführer Wilfried Breuer.

 

Esrte Mannschaft

Die “Aufsteiger” der ersten Mannschaft der TTF Dedenbach Wolfgang Giffels, Peter Wulff, Wilfried Breuer, Daniel Wulff, Arthur Geld und Harald Giffels (v.l.n.r.).